Home

Amaryllisgewächse Merkmale

Amaryllisgewächse - Wikipedi

Die Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae), auch Narzissengewächse genannt, sind eine Familie, die zur Ordnung der Spargelartigen (Asparagales) innerhalb der Monokotyledonen gehört. Der Name der namensgebenden Gattung Amaryllis ist vom Namen einer Schäferin aus den Eclogae Vergils abgeleitet Amaryllisgewächse wachsen aufrecht und erreichen eine Gesamthöhe von bis zu 150 Zentimetern. Dabei stehen sie auf einem dicken und robusten, blattfreien bis blattarmen Stängel, der die schwere Blüte trägt. Der Wuchs von Amaryllidaceae ist bei den einzelnen Arten unterschiedlich in der Geschwindigkeit und Wuchshöhe Die meisten Amaryllisgewächse besitzen eine Zwiebel, nur wenige ein Rhizom. Aus einer von schwertförmigen Blättern gebildeten Blattrosette ragt ein kräftiger Blütenschaft mit wenigen bis zahlreichen doldenartig angeordneten Blüten; Blütenformel: meist radiär, P 3+3 A 3+3 G () Die meisten Arten besitzen eine Zwiebel, nur wenige ein Rhizom. Aus der Blattrosette (Rosette), die von schwertförmigen Blättern gebildet wird, ragt ein blattloser Blütenschaft mit meist lilienähnlichen Blüten. Die Frucht ist eine Kapsel oder eine Beere Amaryllis - Wissenswerte Hintergrundinformationen und Pflanzenbedürfnisse. Wenn Sie gerne als Pflanzenfreund exotische Gewächse in Ihrem zu Hause kultivieren möchten und neben den grün beblätterten Pflanzen auch Farbe in das Arrangement bringen wollen, können Sie als attraktive Alternative die Amaryllis einpflanzen.. Die auch als Ritterstern bezeichnete Blühpflanze können Sie als.

Der Ackerlauch (Allium ampeloprasum) ist eine Gewürz- und Heilpflanze aus der Familie der Narcissengewächse (Amaryllidaceae) Generative Merkmale. Es ist ein mehr oder weniger langer, unbeblätterter Blütenstandsschaft vorhanden. Die scheindoldigen Blütenstände sind aus gestauchten, zymösen Teilblütenständen zusammengesetzt und sind manchmal fast kugelrund. Der Blütenstand ist im knospigen Zustand von zwei oder mehr membranartigen Hochblättern schützend umhüllt. Es sind keine Deckblätter vorhanden

Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) - Wissen & Pflanzen

Die Narzisse ist eine mehrere Arten umfassende Familie der Amaryllisgewächse und eine krautige, robuste und mehrjährige Pflanze. Es werden je nach Farbe der Blüten zwei Arten von in Mitteleuropa heimischen Narzissen unterschieden In den generativen Merkmalen sind die Liliengewächse viel umfangreich im Vergleich zu ihren vegetativen. Die Blüten sind das charakteristische Kennzeichen der Familie und diese präsentieren sich gerne in einzigartigen Formen. Viele der Blüten unterscheiden sich im Aufbau recht wenig, begeistern Menschen aber als Zierpflanze Märzenbecher - Steckbrief mit Merkmalen und Vorlieben. Der Märzenbecher blüht genauso schön wie das Schneeglöckchen oder das Maiglöckchen. Doch es ist dennoch nicht so bekannt wie die beiden. Wenn es um weiße Frühjahrsblüten geht, werden die anderen Zwei fast immer bevorzugt. Wir möchten Sie gern über den Märzenbecher informieren und für ihn begeistern. Märzenbecher sind bei.

Die duftende, zwittrige, radiärsymmetrische Blüte besteht (wie bei Einkeimblättrigen üblich) aus dreizähligen Blütenblattkreisen. Die Blütenhülle besteht aus drei weißen freien äußeren Blütenhüllblättern und drei verwachsenen grünlichweißen inneren Blütenhüllblättern schützt wie beim Schneeglöckchendie Der Nektar ist nicht frei zugänglich. liegende, nährstoffreiche Gewebe zu gelangen. Bei diesem Versuch lassen Die Pflanze enthält das giftige Alkaloid Leucojin • Familie: Amaryllisgewächse • Merkmale: Blüten glockenförmig, nickend und duftend, aussen mit hellgrünem Fleck, Laubblätter linealisch am Grund • Vorkommen: auf feuchten, nährstoffreichen Böden - Wiesen, Schluchtwälder, Auwälder, bis ca. 1500m (in Gruppen wachsend) • Blütezeit: März - ca. Apri Vegetative Merkmale. Es sind ausdauernde krautige Pflanzen.Sie sind selten immergrün. Meist bilden diese Geophyten Zwiebeln, oder manchmal Rhizome (nur bei Clivia, Cryptostephanus und Scadoxus), als Überdauerungsorgane aus.Die Zwiebeln oder Rhizome werden durch spezielle Zugwurzeln, die sich verlängern oder durch Kontraktion verkürzen, gleich tief im Boden gehalten

Ihre Laubblätter sind nur 5 bis 8 mm breit. Die zwittrigen Blüten stehen einzeln auf einem Blütenstandsschaft, sind cremeweiß und haben in ihrer Mitte eine, durch Karotinkristalle gefärbte, gelb-rote Nebenkrone. Diese Nebenkrone dient als Farbflecksaftmal und hat einen anderen und intensivieren Duft als das übrige Perigon Amaryllisgewächse, Amaryllidaceae. Sowohl krautige als auch natürlich vorkommende Zwiebelpflanzen, beispielsweise der Schnittlauch, wurden traditionell einer eigenen Familie, den Lauchgewächsen (Alliaceae), zugeordnet Das wesentliche und einfachste Merkmal, um die zum Verwechseln ähnlich aussehenden Blätter von Bärlauch und Maiglöckchen zu unterscheiden, ist der Duft. Zerreibt man Bärlauchblätter zwischen den Händen, kann man sofort den Knoblauchduft riechen. Die Blätter von Maiglöckchen und Herbstzeitlosen hingegen fehlt der bärlaucheigene Duft. Auch die Blattoberfläche gibt einen entscheidenden Hinweis: Bärlauchblätter sind matt, Maiglöckchenblätter sind glänzend

Amaryllisgewächse - Lexikon der Biologi

Unser Narzissen-Steckbrief gibt Ihnen einen groben Überblick über ihre wichtigsten Merkmale, Aussehen und Eigenheiten Vegetative Merkmale. Lycoris-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen.Diese Geophyten bilden ei- bis kugelförmige Zwiebeln mit brauner bis schwarz-brauner Umhüllung (Tunika) als Überdauerungsorgane aus. Die grundständigen Laubblätter sind einfach, linear, ungestielt und glatt. Die Laubblätter erscheinen, bevor die Blüten aufblühen.. Das Lagodechi-Schneeglöckchen (Galanthus lagodechianus) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schneeglöckchen (Galanthus) in der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae).. Merkmale. Das Lagodechi-Schneeglöckchen ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 7 bis 20, selten bis 30 Zentimeter erreicht.Dieser Geophyt bildet eine Zwiebel als Überdauerungsorgan aus, die. Amaryllisgewächse. Weiße Narzisse, N. poeticus: Merkmale Zwiebeln als Überwinterungsorgan; Stängel aufrecht und blattlos; meist drei Laubblätter, lineal lang; Blüten einzeln, innen röhrenförmig, Hauptkronblätter zur Seite umgeschlagen Besonderheiten: Die Pflanze überwintert als Zwiebel. Sie enthält giftige Alkaloide wie Narcissin und kann Hautreizungen auslösen. Die. Amaryllisgewächse: Verbreitung: Vor allem Süd- und Mitteleuropa: Aussehen: Laub dunkelgrün glänzend, Blüte glockenförmig hängend, Blütenblätter mit grüner Zeichnung, Überdauerungsorgan ist eine Zwiebel (Geophyt) Geselligkeit: Wachsen in größeren Gruppen, in seltenen Fällen auch flächig: Gefährdung: Gilt als gefährdet und steht unter Naturschut

Die Amaryllidaceae sind im Unterschied zu den ausschließlich nordhemisphärisch verbreiteten Liliaceae (Liliengewächsen) sowohl auf der Nord- als auch auf der Südhalbkugel verbreitet. Der Verbreitungsschwerpunkt liegt in den warmgemäßigten, subtropischen bis tropischen Zonen. Einige Gattungen wie z.B. Galanthu Merkmale. Es handelt sich um eine ausdauernde krautige Pflanze.Dieser Geophyt bildet eine Zwiebel als Überdauerungsorgan aus. Die schmalen, parallelnervigen Laubblätter werden etwa 14 bis 60 cm lang und sterben jedes Jahr ab. . Der Blütenstandsschaft ist nicht hohl wie bei Hippeastrum.An einem Blütenstand stehen bis zu zwölf Blüten zusammen. Die zwittrigen, dreizähligen Blüten weisen.

Die Narzisse gehört zur Familie der Amaryllisgewächse (lat. Bez. Amaryllidaceae ) und ist auch unter dem Namen Osterglocke bekannt. Sie gehört zu den Frühblühern und kündet den nahenden Frühling an. Ursprünglich stammt die Pflanze Nordwestafrika und Südwesteuropa Amaryllisgewächse: Weitere Namen: Graslauch, Binsenlauch, Aussaatzeit / Pflanzzeit: Februar-März: Blütezeit: Mai-August: Erntezeit: Mai-September: Standort: sonnig bis halbschattig, lehmig-sandiger Boden mit mäßig Feuchtigkeit: Verwendung als Heilkraut: Appetitlosigkeit, Vollegefühl, Blasenschwäche, Hämorrhoiden: Verwendung als Gewürzkrau Ist von Narzissen die Rede, so ist damit eine Gattung der Amaryllisgewächse gemeint, zu denen die Osterglocke als eine von vielen Unterarten gehört. Kurz gesagt: Jede Osterglocke ist eine.

Familie: Amaryllisgewächse Vegetative Merkmale Die Herbst-Knotenblume ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Sie bildet als Überdauerungsorgan eine Zwiebel aus.[1 Familie: Amaryllisgewächse. Vegetative Merkmale Der Gelbe Lauch ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 20 (selten ab 10) und 60 Zentimetern erreicht. Der... Gelber Lein - Linum flavum Familie: Leingewächse. Die Kronblätter der Art werden von der seltenen Leinbiene Hoplitis linophila dazu benützt, um deren Bodennester auszutapezieren.[3] Gemswurz-Greiskraut. Unter diesen Stauden gibt es solche, die nur sommergrün sind. Ihre oberirdischen Pflanzenteile sterben im Winter ab. Überdauerungsorgan während der kalten Wintermonate kann ein Wurzelstock, ein Rhizom oder auch eine Knolle oder Zwiebel sein. Im nächsten Frühjahr treiben diese Pflanzen dann wieder aus Merkmale: - Zwiebel zusammengesetzt aus kleiner Hauptzwiebel und länglich-eiförmigen, kantigen Nebenzwiebeln (= Zehen), umhüllt von Trockenhäuten - Laubblätter breit-lineal, ganzrandig - wenigblütige Infloreszenz (= Blütenstand) mit gedrehtem Blütenschaft - langgestielte Einzelblüten - oberständiger Fruchtknoten, Kapselfruch Amaryllisgewächse, Juni - August, 60 - 120 cm. Standort Kulturpflanze in Gärten. Wirkstoffe Alliin, Kohlenhydrate. Droge Zwiebel als Gewürzpflanze. Merkmale Blätter aus Zwiebel herauswachsend, röhrig hohl, unten bauchförmig aufgebläht; Blütenstände als kugelige Scheindolde aus bis zu 120 weißen Blüten mit grünem Mittelnerv. Geschichte

Familie: Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) Merkmale: trichterförmige, bis zu 20 cm große Blüten, blattlose Stiele Symbolik: Stolz, Erfolg, Anmut, bezaubernde Schönheit Blumensprache: Du bist stolz. / Ich bin auf dich stolz. / Ich bin stolz darauf, dich zu kennen bzw. mit dir befreundet zu sein. Hanakotoba: Schüchternheit. Amaryllis oder Ritterstern? Der Name Amaryllis trifft zwar in. Merkmale: Diese Zwiebel bildet kurioserweise anstatt Blüten und Samen auf ihrem Blütenstängel Brutzwiebeln (Bulbille). Dadurch wächst die Etagenzwiebel in mehreren Etagen heran, was ihr den Namen eingebracht hat. Diese Luftzwiebeln sind winterhart, mehrjährig und können längere Zeit auf demselben Beet stehen. Von April bis Oktober kann man sowohl das Laub wie auch die scharfen Brutzwiebeln ernten Merkmale. Dichter-Narzissen sind mehrjährige krautige Pflanzen, die Zwiebeln als Überdauerungsorgane ausbilden und Wuchshöhen von 40 bis 50 cm erreichen. Ihre Blätter sind nur 5 bis 8 mm breit Die Zwiebel hat einen Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter. 5 bis 10 der duftenden Blüten bilden eine Dolde. Die Stiele sind 1 bis 8 Zentimeter lang. Die Perigonröhre ist 8 bis 10 Zentimeter lang, weit, gekrümmt und weiß, grün oder rot getönt Blüten, das markanteste Merkmal. Schneeglöckchen ist das bekanntere der beiden Gewächse. Es wird kaum jemanden geben, der nicht sein Bild vor dem inneren Auge hat. Selbst Kinder begeistern sich für seine zarte Erscheinung. Das mag auch daran liegen, dass es mutig dem kalten Schnee trotzt. Zu seiner Blütezeit herrscht zudem kaum ernst zu nehmende Konkurrenz. So sind seine weißen.

Amaryllidaceae - Kompaktlexikon der Biologi

  1. Im Verlauf der weiteren Forschung wurden die Rittersterne aus der Gattung Amaryllis wieder herausgenommen und als eigene Gattung Hippeastrum verzeichnet. Beide Gattungen gehören aber zur Familie der Amaryllisgewächse (bot. Amaryllidaceae), was durch die sichtbaren, morphologischen Merkmale deutlich wird. Überprüfen Sie vorsichtshalber noch einmal, ob Sie eine Belladonnalilie oder einen Ritterstern zu Hause haben
  2. Boophone disticha, selten Fächerlilie genannt ist eine Pflanzenart in der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Merkmale. Blütenstand. Boophone distichawachsen als ausdauernde krautige Pflanzen. Dieser Geophyt bildet eine mit einem Durchmesser von 15 bis 22 cm relativ große Zwiebel als Überdauerungsorgan, von denen mehr oder weniger große.
  3. Generative Merkmale. Ein charakteristisches Merkmal dieser Pflanzenart ist die etwa 3,5 Zentimeter lange einblättrig-wirkende und häutige Blattscheide; diese besteht aus zwei miteinander verwachsenen Hochblättern und überragt den ansonsten blattlosen Stängel. Die Blütezeit erstreckt sich gewöhnlich von März bis April. An günstigen Standorten können jedoch bereits im Februar die auffälligen Blüten ausgebildet werden. Der deutschsprachig
  4. Familie: Amaryllisgewächse. Vegetative Merkmale Der Gelbe Lauch ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 20 (selten ab 10) und 60 Zentimetern erreicht. Der... Berg-Lauch - Allium lusitanicum Familie: Amaryllisgewächse. Der Berg-Lauch ins eine ausdauernde Pflanze, die etwa 7-45 Zentimeter hoch wird. Er besitzt eiförmige oder etwa konische Zwiebeln, die etwa 1.
  5. Familie: Amaryllisgewächse. Vegetative Merkmale Der Gelbe Lauch ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 20 (selten ab 10) und 60 Zentimetern erreicht. Der... Gemüse-Lauch - Allium oleraceum Familie: Amaryllisgewächse. Allium-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen. Oft haben sie Zwiebeln als Überdauerungsorgane, manche Arten bilden zusätzlich Rhizome. Die meisten.
  6. Kräutergärten nach dem Vorbild alter Klöster. Im frühen Mittelalter gab es nur in den Klöstern Kräutergärten. Die Mönche legten sie an, um Pflanzen zu kultivieren, die als Würzkräuter bei der Zubereitung der Mahlzeiten oder als Heilkräuter benötigten

Pflanzenfamilien von A-Z. Hier finden Sie alle auf Plantopedia beschriebenen Pflanzenfamilien mit Steckbrief, niedrigere Klassifizierungen, vegetativen und generativen Merkmalen, sowie Vertretern der jeweiligen Familien Jetzt alles erfahren über Blatt, Blüte, Wuchs, Frucht & Pflege: Pflanzen der Gattung Lauch (Allium) - Angebote ab 5,10 Ein Merkmal dieser Ordnung sind die schwarzen Schalen der Samen. Wuchs Bei den Spargelartigen handelt es sich um krautige Pflanzen oder Sukkulenten, die mehrjährig wachsen Er bildet eine dünnhäutige, eiförmige bis zylindrische Zwiebel aus mit einem Durchmesser von 0,5 bis 1 Zentimetern. Daraus treiben ein bis zwei grüne oder graugrüne, im Querschnitt runde, röhrenförmige Laubblätter mit einem Durchmesser von 2 bis 6 Millimetern

Kleines Artenportrait mit Text und Fotos von Pancratium maritimum / Strandlilie / Dünen-Trichternarzisse / Amaryllidaceae / Amaryllisgewächse Der Märzenbecher (Leucojum vernum) wird in diesem Steckbrief mit seinen typischen Merkmalen vorgestellt. Dazu zählen Blüte, Wuchs, Giftigkeit und..

Merkmale. Es handelt sich um eine ausdauernde krautige Pflanze. Dieser Geophyt bildet eine Zwiebel als Überdauerungsorgan aus. Die schmalen, parallelnervigen Laubblätter werden etwa 14 bis 60 cm lang und sterben jedes Jahr ab. Der Blütenstandsschaft ist nicht hohl wie bei Hippeastrum. An einem Blütenstand stehen bis zu zwölf Blüten zusammen In Gartenseiten (z. B. bei Dingers) wird angegeben, dass alle Zwiebelarten der Amaryllidaceae (Amaryllisgewächse), vor allem Narzissen und Hippeastrum (Amaryllis) befallen werden. Bei Befall der Zwiebel kommt es beim Austrieb zum plötzlichen Wachstumsstillstand. Es sind dicke Fraßlöcher an den Zwiebeln zu erkennen und die Zwiebelspitzen sind meist weich

Gottl.-Tann.) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schneeglöckchen (Galanthus) in der Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Inhaltsverzeichnis. 1 Merkmale; 2 Vorkommen; 3 Nutzung; 4 Systematik; 5 Belege; Merkmale. Galanthus reginae-olgae subsp. reginae-olgae, Nordgriechenland, Nähe Ioannina, 26. Oktober 2008 . Das Königin-Olga-Schneeglöckchen ist eine ausdauernde krautige. Familie: Amaryllidaceae (Amaryllisgewächse) Galanthus nivalis (Schneeglöckchen) Galanthamin Klasse: Magnoliopsida Unterklasse: Liliidae (= Monocotyledoneae, Einkeimblättrige) Merkmale: - blattsukkulente Rosetten-/Schopfpflanze - anomales sekundäres Dickenwachstum - 3-zählige Blüten mit 2 Kreisen von miteinander verwachsenen Perigonblättern - 2 Staubblattkreise, Septalnektarien.

Amaryllis - Einpflanzen der Blumenzwiebel und Kultivierung

Zum Vergrößern Bild anklicken. Allium vineale. Systematik. Familie: Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae)Merkmale. Blütezeit: Juni bis Augus Familie: Amaryllisgewächse Merkmale: ausdauerndes Kraut mit Zwiebel Blütezeit: April bis Mai Wuchshöhe: bis 40 cm Vorkommen: viele Sorten in Gärten und Anlagen (B) Primel (Schlüsselblume) Familie: Primelgewächse Merkmale: → ausdauernde Polsterstaude mit Erdspross; → in vielen Formen und Farben; Vorkommen: → kultiviert in Gärten und Anlagen; → wild wachsend u. a. die Wiesen. Die Merkmale der Pflanze: Die ungefähr 70 cm hohe Pflanze hat flache, breite, graugrüne oder bläulich-grüne Blätter. Der runde Stängel trägt zahlreiche rote Blüten, aus denen sich bis zu 1 cm große Brutzwiebeln entwickeln. Die im Erdreich verborgene Knolle setzt sich aus Zwiebelschuppen zusammen. Die Knoblauchzwiebel, ist breit-eiförmig, grob längswulstig, glatt, weiß-glänzend und. Galanthus ikariea (Textquelle Wikipedia). Das Ikaria-Schneeglöckchen Galanthus ikariae ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schneeglöckchen Galanthus in der Familie der Amaryllisgewächse Amaryllidaceae Ikaria-Schneeglöckchen Galanthus ikariae ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schneeglöckchen Galanthus in der Familie de Die Merkmale der Pflanze: Der mehrjährige Bärlauch erreicht Wuchshöhen von etwa 20 bis 50 cm. Er hat einen geraden, zwei- oder dreikantigen, aufrechten Stängel und langgestielte 2 - 5 cm breite Laubblätter. Sein Geruch ähnelt dem des Knoblauchs, ist aber weniger stark. Bärlauch blüht von April bis Juni und bildet einen doldigen Blütenstand aus fünf bis zwanzig weißen, sternförmigen.

Zierliches Schneeglöckchen – Wikipedia

» gehört zur Familie der Amaryllisgewächse und zur Gattung Lauch » verwandt mit Schnittlauch, Zwiebeln und Knoblauch Merkmale » mehrjährige Pfl anze mit Wuchshöhen von 20 bis 50 cm » blüht von April bis Juni schneeweiß » Blätter riechen stark nach Knoblauch » enthält ätherische Öle » ähnelt dem giftigen Maiglöckchen und der tödlich-giftigen Herbstzeitlosen Standort » auf. Das sind Pflanzen, die von ihren Eltern unterschiedliche Merkmale aufweisen und fortpflanzungsfähig sind. Andere Versuche, verschiedene Lilienarten zu kreuzen ergeben keinen Samen. Harold Frederick Comber führte 1949 eine neue Klassifikation der Lilium ein. Er teilte die Arten, samt ihrer Hybriden in sieben Sektionen (spätere Einteilung: Divisionen) ein: Amerikanische Sektion; Asiatische. Amaryllidaceae / Amaryllisgewächse. Fundort (Foto): Wasserwerkchaussee / Hattersheim. Datum (Foto): 01. März 2009. Gefährdung und Schutz: Echte Wildvorkommen sind rar geworden, darum wird das Schneeglöckchen als Gefährdet eingestuft - RL 3. Besonders geschützt (Wildvorkommen) nach: Washingtoner Artenschutzübereinkommen . EG Verordnung . BNatSchG. FFH: Anhang V: Anmerkungen: Merkmale. Kategorie:Amaryllisgewächse. aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Diese Kategorie dient ausschließlich der taxonomischen Systematik. Dies ist die Kategorie für Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) im Kategoriebaum, der sich an den deutschen Namen orientiert Echter Baldrian Valeriana officinalis ist ein mehrjähriges Kraut, welches in Europa (mit Ausnahme Portugals und in Asien bis Sibirien und Südostasien vor

Narcissus hedraeanthus ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Narzissen in der Familie der Amaryllisgewächse .[1] Sie zählt zu den kleinsten der Narzissenarten In diesem Artikel möchten wir Ihnen das Schneeglöckchen vorstellen. Hier finden Sie auch wertvolle Pflanz- und Pflegetipps Amaryllisgewächse . Haemanthus. Elefantenohr, Blutblume aus der Familie der Amaryllidaceae = Amaryllisgewächse, Der Name stammt aus dem Griechischen: haima=Blut, anthos=Blüte. Haemanthus hat rund 50 Arten mit unterschiedliche Merkmalen und sind im tropischen Afrika beheimatet. Sie stehen den Clivien verwandtschaftlich nah. Der Zwiebelsaft von Haemanthus toxicarius soll von den Ureinwohnern. Der Ritterstern stammt aus der Familie der Amaryllisgewächse und findet seinen Ursprung in Südamerika. Hierzulande gehört er zu den beliebtesten Zimmerpflanzen im Winter und ist gleichzeitig ein farbenfroher Bote für die Advents- und Weihnachtszeit. Die richtige Pflege, für eine lange Blüte . Die Amaryllis benötigt einen hellen Platz, sie sollte aber nicht der prallen Sonne ausgesetzt. Hat die Gartensaison begonnen, kann vielen das Pflanzen neuer Blumen gar nicht schnell genug gehen. Gute Blumenerde ist dafür so wichtig wie die Pflanzen selbst. Woran Sie solche erkennen? Nicht.

Pflanzen aus der Familie der Amaryllisgewächse

Die Weiße Narzisse , auch Dichter-Narzisse, Montreux-Narzisse oder Echte Narzisse genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Narzissen in der Familie der Amaryllisgewächse Die Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae), auch Narzissengewächse genannt, sind eine Familie, die zu den Einkeimblättrigen Pflanzen (Liliopsida) gehört. Sie umfasst (je nach sichtweise) zwischen 59 bis 67 Gattungen und mehr als 800 Arten, die besonders in wärmeren Gebieten vorkommen und eine fast weltweite Verbreitung haben Pflanzenfamilie: Amaryllisgewächse . so wird er auch oft genannt: Binsenlauch und Graslauch aber auch Jakobszwiebel. optimale Zeit der Pflanzung: von Februar bis März. Zeit der Blüte: von Mai bis August. Zeit der Ernte: von Mai bis September. bevorzugter Standort: sonnige bis halbschattige Standorte. bevorzugte Böden: lehmig und sandig mit wenig Feuchtigkei

Lauchgewächse - Wikipedi

Knotenblumen (bot. Leucojum) zählen zur Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Die Pflanzengattung umfasst zwei Arten, die Frühlings- und die Sommer-Knotenblume. Sämtliche Bestandteile der Gewächse enthalten Alkaloide. Zu ihnen gehören beispielsweise Lycorin und Galanthamin. Diese Inhaltsstoffe machen die Pflanzen giftig. Die Sommer-Knotenblume ist im Volksmund als. Amaryllisgewächse. Schneeglöckchen; Doldenblütler. Dill; Doldenblütler; Hahnenfußgewächse. Buschwindröschen; Korbblütler; Lippenblütler Das charakteristischste Merkmal der Lippenblütler ist ihr meist vierkantiger Stängel. Die wichtigsten Inhaltsstoffe dieser Pflanzenfamilie sind ätherische Öle

Gelbe NarzisseScadoxus cinnabarinus – Wikipedia

Narzisse Steckbrief - Biologie-Schule

Die Belladonnalilie ist die echte Amaryllis und gehört zur Familie der Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae). Der Ritterstern (Hippeastrum) wird aber im Volksmund bis heute noch als Amaryllis bezeichnet. Merkmal Echte Amaryllis (Belladonnalilie) Hyppeastrum (Ritterstern) Zwiebel: Groß, 5-10 cm im Durchmesser, konisch: Groß, 5-8 cm oder mehr, birnenförmig : Blätter: Während der Blütezeit. Das Schneeglöckchen oder Galanthus nivalis beschreibt eine etwa fünfundzwanzig Arten umfassende Gattung, die der Familie der Amaryllisgewächse angehört. Galanthus nivalis ist eine mehrjährige zwiebelbildende Pflanze, die als der erste Vorbote des nahenden Frühlings gilt. Je nach Wetterbedingungen blühen Schneeglöckchen von Februar bis April und blitzen meist unter der Schneedecke hervor. Dies gab ihnen auch ihren botanischen Namen, der aus dem Griechischen stammt und übersetzt etwa.

Liliengewächse, Liliaceae - Steckbrief, Merkmale und Arte

Der Ritterstern gehört zur Gattung er Amaryllisgewächse. Es gibt etwa 80 Sorten und 600 Zuchtformen. In der Pflege oder Art, wie sie überwintern, unterscheiden sich die Amaryllis nicht. Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) • Erkennungsmerkmale - Blüte hat 3 äußere und 3 innere Blütenblätter. - Die inneren sind um die Hälfte kleiner als die äußeren und tragen an der Spitze einen grünen Fleck - 2 mal 3 Staubblätter - 2 linealförmige, fleischige Laubblätter - 8 - 30 cm hoc Ein charakteristisches Merkmal dieser Pflanzenart ist die 3,5 cm lange einblättrig-wirkende und häutige Blattscheide. Diese besteht aus zwei miteinander verwachsenen Hochblättern und überragt den ansonsten blattlosen Stängel. Blüte: Die Blütezeit erstreckt sich gewöhnlich von März bis April. An günstigen Standorten können jedoch bereits im Februar die auffälligen Blüten ausgebildet werden. Die duftenden, weißgefärbten, glockenförmigen, zwittrigen, dreizähligen Blüten. Die Hiobsträne Coix lacryma-jobi, auch Hiobstränengras genannt,ist ein einjähriges Wildgetreide aus der Familie der Süßgräser. Ihre Blatthalme können mehr als 1m in die Höhe wachsen. Ihre ursprüngliche Heimat ist Ostasien und Malaysia, sie wird aber in den Subtropen und Tropen Amerikas ebenfalls kultiviert

Herbst-Knotenblume – Wikipedia

Märzenbecher im Steckbrief » Alle Fakten auf einen Blic

Merkmale. Das Peshmen-Schneeglöckchen ist eine ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 9 bis 13 Zentimeter erreicht. Dieser Geophyt bildet eine Zwiebel als Überdauerungsorgan aus. Die Laubblätter sind zur Blütezeit noch nicht entwickelt oder kürzer als der Blütenstandsschaft, später messen sie 10 bis 25 (30) × 0,25 bis 0,4 Zentimeter. Blattober- und Unterseite haben die gleiche Farbe. Auf der Oberseite sind keine auffallenden, blauen Mittelstreifen vorhanden Die Merkmale der Pflanze: Äußerlich erinnert der Knoblauch-Schnittlauch stark an Schnittlauch, ist allerdings insgesamt ein bißchen größer als dieser. Es handelt sich um eine ein- bis zweijährige Pflanze, die bis zu 50 cm hoch werden kann. Sie bildet zylindrische, bis zu 10 mm große Knollen mit einem matt gelben bis bräunlich gelben, netzartigen Häutchen aus Pflanzenfamilie: Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) Verwendung: Innerlich Heilkraut Anwendung - Rezepte finden Sie hier: Blähungen, Verdauung. Steckbrief / Beschreibung. Wesentlich zarter und niedriger im Wuchs als die mit ihm verwandte Winterzwiebel, schmückt sich der Schnittlauch während seiner Blütezeit mit kugelförmigen, rosa oder purpurnen Blütenköpfchen. Im Unterschied zur.

Elwes-Schneeglöckchen – Wikipedia

Schneeglöckchen - Wikipedi

Die Trichternarzissen , oft auch als Pankrazlilien bezeichnet, sind eine Pflanzengattung in der Familie der Amaryllisgewächse Dunkle Plätze können sich negativ auf die Blütenbildung und das Wachstum vom Marienherz auswirken. Tränendes Herz kann eine maximale Wuchshöhe von ungefähr 95 cm erreichen. Damit eignet sich das ausdauernd krautige Gewächs zur Unterpflanzung von größeren Laubgehölzen Amaryllisgewächse, Mai - Juni, 15 - 40 cm. Standort Merkmale Zwiebel eiförmig zylindrisch; Blätter röhrenförmig, dünn, hohl; Blüten in kugeliger Scheindolde mit 30-50 Einzelblüten. Geschichte Schnittlauch wird in einigen wenigen Kräuterbüchern beschrieben. So empfiehlt ihn Leonhard Fuchs im Jahr 1545 in seinem Kräuterbuch bei Nasenbluten oder zusammen mit Honig als Mittel zum.

Pflanzenfamilie: Narzissengewächs (Amaryllisgewächse) Standort: Narzissen findet man fast nur noch in Gärten, selten aber auch noch auf Bergwiesen und auf Waldlichtungen. Blütezeit: frühes Frühjah Merkmale; Farbe: Weiß : Blütezeit: Januar, Februar Das Großblütige Schneeglöckchen, wie es auch oft genannt wird, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Amaryllisgewächse und zeigt seine großen, schneeweißen Blüten etwas früher als seine nahen Verwandten. Mitunter sind Schneeglöckchen die Pflanzen, die uns den Frühling einleiten, denn sobald sich ihre glockenförmigen Blüten. » gehört zur Familie der Amaryllisgewächse und zur Gattung Lauch » verwandt mit Schnittlauch, Zwiebeln und Knoblauch Merkmale » mehrjährige Pflanze mit Wuchshöhen von 20 bis 50 cm » blüht von April bis Juni schneeweiß » Blätter riechen stark nach Knoblauch » enthält ätherische Öl Galanthus nivalis - Schneeglöckchen Das kleine Schneeglöckchen, auch Gewöhnliches Schneeglöckchen genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schneeglöckchen Galanthus in der Familie der Amaryllisgewächse - Amaryllidacea. Beschreibung - Vegetative Merkmale: Das Kleine Schneeglöckchen ist eine ausdauerende krautige Pflanze, die Wuchschöhen von meist 7 bis 15 Zentimeter erreicht

  • Leichte Blutung nach Gummibandligatur.
  • Politisches System Iran.
  • Religiöse Rituale im leben.
  • Kiruna mine.
  • Rissprüfung Englisch.
  • Tan^ 1(1).
  • Media Markt Mülheim Geschäftsführer.
  • Kaviar Lemberg 500g.
  • DIN EN ISO 5167 2 PDF.
  • La República Perú política.
  • Kärcher S 650 Ersatzteile.
  • MP4 to MP3.
  • Moped Garage Rabatt.
  • Diogenes Glück.
  • Wahr Synonym.
  • ARD Frequenz Hotbird.
  • Gzuz Wolke 7 Box.
  • WEISSER RING Opferentschädigung.
  • Hydramatic TH400.
  • Light pollution map app.
  • Hubarbeit Aufgaben pdf.
  • A1 Club.
  • Geborgen fühlen Bedeutung.
  • Event Kosten berechnen.
  • Urban Outfitters plus size.
  • Dankeskarte basteln.
  • Espira Norwegen.
  • Größte Schildkröte der Welt tot.
  • Apple Watch Saphirglas Kratzer.
  • Sponsor boards.
  • Millennials Charakterisierung.
  • Rumänische Pyramiden.
  • Osterinseln Klima.
  • SchweizerBauer App.
  • Drei Magier Spiele Kugelgeister.
  • Ringe große Größen.
  • Externes Audit Pflege.
  • Second Hand Krefeld.
  • Bald obdachlos was tun.
  • REWE Jochen Schweizer.
  • Aufgedunsen durch Stress.